Bleib' in Kontakt
  • 30 Tage kostenlose Retoure
  • Kostenloser Versand ab 25 €
  • NEW: Shipping Worldwide
NEW IN - ESKADRON Platinum 2022 | Erhalte ab 50€ Bestellwert tolle GRATIS GOODIES | Versandkostenfrei ab 25€ (DE).

Gebisse

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-19%
Olivenkopftrense Doppelt Gebrochen
Sprenger
Olivenkopftrense Doppelt Gebrochen
ab 35,54 € * 43,90 € *
-27%
-21%
Trense Doppelt Gebrochen
Sprenger
Trense Doppelt Gebrochen
ab 28,50 € * 35,90 € *
-3%
Unterlegtrense Einfach Gebrochen
Sprenger
Unterlegtrense Einfach Gebrochen
ab 26,16 € * 26,90 € *
-30%
Maul-Butter Mango
Effol
Maul-Butter Mango
9,50 € * 13,50 € *
Inhalt 0.15 L (63,33 € * / 1 L)
-28%
-18%
Dynamic RS Wassertrense 16 MM Doppelt Gebrochen
Sprenger
Dynamic RS Wassertrense 16 MM Doppelt Gebrochen
ab 111,78 € * 136,90 € *
Inhalt 1 Stück
-29%
Novocontact Olivenkopfgebiss D-Ring 16 MM Doppelt Gebrochen
Sprenger
Novocontact Olivenkopfgebiss D-Ring 16 MM...
ab 123,13 € * 172,90 € *
-30%
-31%
Gebissscheiben Gel II
Acavallo
Gebissscheiben Gel II
15,90 € *
-2%
Soft-Roll Trense SWEET Kupfer
Stübben SteelTec
Soft-Roll Trense SWEET Kupfer
79,95 € *
-27%
Dynamic RS Olivenkopfgebiss D-Ring 16 MM Doppelt Gebrochen
Sprenger
Dynamic RS Olivenkopfgebiss D-Ring 16 MM...
ab 120,97 € * 164,90 € *
-35%
Top
Dynamic RS Olivenkopfgebiss D-Ring 16 MM Einfach Gebrochen
Sprenger
Dynamic RS Olivenkopfgebiss D-Ring 16 MM...
ab 94,85 € * 144,90 € *
-34%
-30%
Pelhamriemchen Nylon Schwarz
Sprenger
Pelhamriemchen Nylon Schwarz
15,31 € * 21,90 € *
-32%
Diamond Paste
Sprenger
Diamond Paste
9,55 € * 13,96 € *
Inhalt 0.1 L (95,50 € * / 1 L)
-11%
Kinnketten Unterlage
Sprenger
Kinnketten Unterlage
7,96 € * 8,90 € *
Top
-30%
Dynamic RS Olivenkopfgebiss D-Ring 14 MM Doppelt Gebrochen
Sprenger
Dynamic RS Olivenkopfgebiss D-Ring 14 MM...
ab 114,98 € * 164,90 € *
-10%
-8%
1 von 7
Meine letzten Artikel

Gebisse für das Pferd online kaufen

Das Thema Gebisse ist ein weites Feld und erfordert Pferdebesitzern einiges ab. Immerhin ist die Auswahl der Gebisse so groß, dass du dich vor dem Kauf umfangreich über die verschiedenen Gebissarten und ihre Anwendungsbereiche informieren solltest. In unserem Shop bieten wir dir eine große Auswahl verschiedener Gebisse – von der Wassertrense bis zur Kandare.

Die verschiedenen Arten von Gebissen im Überblick

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Gebissarten, die sowohl im Freizeitsport als auch beim Dressur- oder Springreiten zum Einsatz kommen. Die am häufigsten verwendeten Gebisse zeigen wir dir im Folgenden in einer Übersicht. Grundsätzlich ist davor aber noch zu sagen, dass es zwar verschiedene Eigenschaften der jeweiligen Gebissarten gibt, am Ende aber dein Pferd entscheidet womit es am liebsten läuft.

Wassertrensen ideal für junge Pferde und Reitanfänger

Wassertrensen sind der Klassiker unter den Gebissen. Sie bestehen aus zwei durchlaufenden Ringen mit einem Gebiss in der Mitte. Dabei besteht die Auswahl zwischen einem einfach oder doppelt gebrochenen Gebiss. Einfach gebrochene Gebisse drücken bei Anzug der Zügel gegen den Gaumen und engen die Zunge seitlich ein, während doppelt gebrochene Gebisse keine Wirkung auf den Gaumen haben und sich ingesamt gleichmäßiger auf die Zunge legen. Die Wassertrense wirkt direkt auf das Pferdemaul und hat so keine bzw. nur eine leichte Hebelwirkung. Zudem hat sie eine aufrichtende Wirkung und hilft deinem Pferd sich besser auszubalancieren. Wassertrensen verkaufen wir von unseren Herstellern Sprenger, Stübben Steeltec oder Busse

Vorteile & Eigenschaften auf einen Blick

  • Ideal für junge Pferde
  • Passend für Reitanfänger
  • Einfach & doppelt gebrochen
  • Stangengebiss

Unser Hersteller Trust Equestrian verwendet für die Herstellung der Gebisse ein besonderes Material. Sweet Iron entwickelt in Kontakt mit (Luft-) Feuchtigkeit Oberflächenrost, der süßlich schmeckt und die Speichelbildung auf natürliche Weise anregt. Das Pferd schäumt mehr und es kommt zu einer besseren Akzeptanz des Gebisses.

Olivenkopfgebisse für erfahrene Pferde

Ein Olivenkopfgebiss zeichnet sich durch seine direkte Wirkung aus. Damit ist es in etwa vergleichbar mit dem Wassergebiss. Der Unterschied liegt allerdings in der festen Verbindung zwischen Mundstück und Ring, wodurch das Gebiss sehr ruhig im Maul des Pferdes liegt und Verletzungen so minimiert. Auch die seitliche Führung des Tieres wird durch diese Gebissart erleichtert. Bei Olivenkopfgebissen hast du wie bei der Wassertrense auch, die Auswahl zwischen einfach und doppelt gebrochenen Gebissen.

Olivenkopfgebisse werden eher für Pferde empfohlen, die sich schon an ein Gebiss gewöhnt haben. Auch Reitanfänger sollten nicht als erstes mit einem Olivenkopfgebiss arbeiten. Hier wäre die Wassertrense die richtige Entscheidung, da dass Olivenkopfgebiss starrer ist und die Zügelbewegungen so direkt heftiger auf das Gebiss überträgt. Ein großer Vorteil der Olivenkopfgebisse besteht darin, dass ein Einklemmen der Lefzen verhindert wird.

Vorteile & Eigenschaften auf einen Blick

  • Für erfahrene Pferde
  • Kein Einklemmen der Lefzen
  • Gebiss liegt ruhig im Pferdemaul

Kunststoffgebisse für sensible Tiere

Kunststoffgebisse werden in besonderem Maße für sensible Pferde empfohlen. Häufig lehnen Pferde Gebisse aus Edelstahl oder Leder ab, zeigen aber gegenüber Kunststoff eine hohe Akzeptanz. Gebisse aus Kunststoff regen zum Kauen an und werden auch von Pferden angenommen, die schlechte Erfahrungen mit Gebissen gemacht haben. Neigt dein Pferd allerdings zu wenig Speichelfluss, kann das Gebiss zu trocken werden und im Pferdemaul scheuern.

Vorteile & Eigenschaften auf einen Blick

  • Für sensible Pferde
  • Regen zum Kaufen an
  • Hohe Akzeptanz

Ein Nachteil: Kunststoffgebisse verschleißen schneller als andere Gebisse und Trensen. Daher müssen sie regelmäßig auf Verschleiß und scharfe Kanten überprüft werden.

Funktionsgebisse mit besonderen Eigenschaften

Funktionsgebisse sind durch ihre besonderen Eigenschaften ideal an die Bedürfnisse verschiedener Charaktere angepasst. Unser Hersteller Trust Equestrian entwickelt zum Beispiel mit der Inno Sense Serie Gebisse, die für Pferde mit einem sehr empfindlichen Maul geeignet sind. Sie bestehen aus unbedenklichem Kunststoff ohne Weichmacher. Im Inneren befindet sich ein Edelstahlkern, der das Produkt besonders robust macht.

Vorteile & Eigenschaften auf einen Blick

  • Individuelle Anpassung an verschiedene Charaktere
  • Für Pferde mit empfindlichen Maul
  • Große Auswahl verschiedener Gebissarten

Kandaren und Unterlegtrensen für eine feine Kommunikation

Kandaren werden insbesondere im oberen Dressursport verwendet, um die Kommunikation zwischen Pferd und Reiter zu verbessern. Eine Unterlegtrense ähnelt dabei im Aufbau der Wassertrense und besitzt auch eine vergleichbare Wirkung. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Unterlegtrense kleinere Ringe hat und in der Regel auch etwas dünner ist. In Kombination mit einer Dressurkandare kann sie für einen Kandarenzaum verwendet werden. Die Kandare ist hauptsächlich für sehr erfahrene Pferd- und Reiterpaare geeignet, da sie eine sehr große Hebelwirkung besitzt und das Pferd mit nur sehr kleinen Impulsen gelenkt werden kann. Durch die Hebelwirkung wirkt die Kandare bei Anzug der Zügel auf das Genick und die Nase des Pferde und auch die Kinnkette reguliert bis zu einem gewissen Punkt mit. Bei der Kandare handelt es sich also um ein nicht gebrochenes Gebissstück, das die Hilfegebung verfeinert.

Vorteile & Eigenschaften auf einen Blick

  • für obere Dressurklassen
  • feine Kommunikation möglich

Unser Hersteller Nathe entwickelt Kandaren, die dem Pferd eine größere Zungenfreiheit ermöglichen. Sie wirken auf Zunge, Genick und Kiefer ein und empfehlen sich durch ihren besonderen Aufbau insbesondere für Pferde, die empfindlich auf die Einengung der Zunge reagieren. Dadurch steigt die Zufriedenheit und die Leistungsbereitschaft bei sensiblen und maulempfindlichen Pferden.

Die richtige Gebissgröße für das Pferd wählen

Die Wahl der optimalen Gebissgröße ist entscheidend für eine gute Kommunikation zwischen Pferd und Reiter. Ein zu kurzes Gebiss kann schnell zu Verletzungen der Maulwinkel führen. Dagegen liegt ein zu langes Gebiss oft sehr instabil im Maul und kann leicht hin- und her rutschen. Für eine optimale Anpassung sind Gebissweitenmesser erhältlich. Im Idealfall liegt das Gebiss bei korrekter Anpassung jeweils 0,5cm zwischen Maulwinkel und Gebissring. Achte darauf, dass der Gebissring immer Bewegungsfreiheit hat.

Um die richtige Gebissstärke zu wählen, kannst du den Zeige- und den Mittelfinger aufrecht in das Pferdemaul legen. Wenn du Druck auf deinen Fingern spürst, ist eine Gebissstärke von 14-16 mm richtig. Spürst du kaum etwas, dann empfehlen wir dir eine Stärke von 16 bis 18mm. Grundsätzlich ist zu sagen, dass schmale Gebisse schärfer wirken als dickere. Gerade die modernen Sportpferden besitzen oft kleinere Mäuler und ein zu dickes Gebiss kann für das Pferd dann unangenehm sein. Die Größe von 14 mm sind somit eher für kleinere Mäuler und Unterlegtrensen. Die durchschnittliche Gebissstärke beträgt 16 mm, welche bei den meisten Pferden passt. Wohin gegen 18 mm eher selten genommen wird und für größere Mäuler geeignet sind.