Bleib' in Kontakt
  • Kostenloser Versand & Rückversand (DE)
  • Liebevolle Verpackung
  • 30 Tage Rückgabe
kavalio-stories-steigbuegel

Im Test - FlexOn Steigbügel

Momentan total im Trend: Aluminiumsteigbügel. Sie sind leicht, bieten guten Halt und machen auch optisch einiges her.

Der älteste und bekannteste unter ihnen ist sicher der „Jin Stirrup“, zumindest bin ich über diese Firma auf die federleichten Hingucker aufmerksam geworden. Gekauft habe ich letztendlich aber eine günstige Alternative.


Den kleinen Preis hat man leider schnell gesehen: Der Lack blätterte ab, der Tritt war schnell abgenutzt.
Kavalio gab mir nun die Möglichkeit die Bügel von Flex-On zu testen.


Ebenfalls eine Variante aus Aluminium mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten – Noch nicht allzu lange gibt es neben dem Aluminiummodell den „Green Composite“, mit Plastik-Elementen aus nachwachsenden Rohstoffen.


Dieses Modell hatte ich zum Testen. Neben ihrem leichten Gewicht haben sie auch anatomisch einges zu bieten: Verschiedene Härtegrade der Federung durch „Schock Absorber“ sollen die Gelenke schonen.

Ich gebe zu: Ich war allein aufgrund der Optik schon total begeistert. Gott sei Dank habe ich (noch) keine Probleme mit den Gelenken oder der Muskulatur.

Dank Ausgleichssport wird es hoffentlich auch dabei bleiben :p

Flex-On bietet 2 verschiedene Trittflächen, jeweils mit der Zusatzoption „Ultra-Grip“. Meine Testbügel hatten den schrägen Tritt + „Ultra-Grip“, der mich ein bisschen an die Spikes erinnert, die meine Oma sich im Winter manchmal unter die Schuhe schnallt.

Wer Stiefel mit dickerer Sohle besitzt fühlt sich damit sicher genauso wohl wie ich. Gerade im Springsattel habe ich den stärkeren Halt sofort gespürt und zu schätzen gewusst!

Aber auch im Dressurtraining war der Bügel toll, gerade bei Seitengängen oder auch nur beim Leichttraben - Ich hatte einfach das Gefühl mehr "Grip" zu haben.
Ich könnte mir gut auch vorstellen, dass sie bei Problemen mit Durchrutschen oder den Absatz tief zu halten deutlich entgegen wirken, weil der schräge Tritt den Fuß schon deutlich verbessert hinlegt hat.

Für mich ist die Testwoche jetzt vorbei, die Bügel gehen zurück an das kavalio Team und ich werde mir ein Paar in meiner Wunschfarbe zusammenstellen.

Da die Steigbügel von Flex-On bei uns noch nicht so bekannt sind finde ich die Testoption von Kavalio eine wirklich coole Idee. Eine Woche hat man Zeit die Bügel ausgiebig zu testen, bevor man sich entscheiden muss. Danach kann man die Bügel ganz einfach zurück schicken und bekommt den vollen Kaufpreis (abzüglich 9€ Nutzungsgebühr) zurück erstattet. Wer sich für einen Bügel entscheidet, bekommt die Leihgebühr wieder gut geschrieben.

Passende Artikel