Bleib' in Kontakt
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand & Rückversand (DE)
  • NEW: Shipping Worldwide
Image-5

Team GB - Unsere Pflege im Sommer

Sommer, Sonne, Sonnenschein...wir alle geniessen das gute Wetter und die viele Sonne in den warmen Sommertagen. Doch die ständige Sonne und der seltene Regen belastet einerseits nicht nur die Umwelt, sondern auch unsere Freunde auf vier Beinen.

Die sommerliche Hitze erfordert eine andere Pflege als im Winter und daher widmen wir uns in diesem Artikel der richtigen Pferdepflege bei heißen Temperaturen. 


Eine Erfrischung an heißen Tagen

Ab ca 27 Grad freuen sich unsere Sportpartner über eine erfrischende Dusche. Wenn es über 30 Grad geht, fahren wir mehrmals täglich zum Stall, um unsere Ponys zu erfrischen.

Optimalerweise ist lauwarmes Wasser, um den Kreislauf zu schonen. Solltet Ihr kein lauwarmes Wasser zu Verfügung haben, ist es wichtig, an dem Bein anzufangen, welches am weitesten vom Herzen entfernt ist.

Zuerst langsam mit dem rechten Hinterbein beginnen, dann alle weiteren Beine und zum Schluss erst den Pferdekörper duschen.

Kleiner Tipp: Pferde geniessen einen angenehmen Sprühregen auf der Sattellage.

Bei sehr heißen Tagen sollte man das Training in die kühleren Morgen- oder Abendstunden verlegen. Sollte doch ein wichtiges Turnier in der Mittagshitze anstehen, ist langsames Aufwärmen sehr wichtig.

Frisches kühles Wasser sollte ausreichend zur Verfügung stehen und zwischendurch sollten die Pferde immer mit einem kühlen Schwamm abgekühlt werden.

Nach der Prüfung nicht sofort abspritzen, den Kreislauf der Pferde etwas entspannen lassen.  


Hufpflege in der Sommerzeit

Die richtige Hufpflege im Sommer ist ebenfalls ein wichtiger Punkt. Die Hufe neigen oftmals zu Trockenheit, wodurch wir sie mit den richtigen Produkten pflegen sollten.

Wir nutzen gerne das Sommerhufgel von Effol, dieses spendet optimale Feuchtigkeit. Ein weiterer kleiner Tipp von uns: Olivenöl (spendet auch Feuchtigkeit für die Hufe)

Des Weiteren haben die Pferde trockene Schnuten, die wir täglich mit Melkfett pflegen.

Empfehlen würden wir Euch die Maulbutter von Effol, gibt es in lecker duftenden Sorten wie Apfel und Banane.

Wir hoffen mit unseren Tipps eure Pferde gut durch den Sommer zu bringen. Alle Produkte von EFFOL findet ihr übrigends hier.

Passende Artikel
Top
Maul- Butter Apfel
Effol
Maul- Butter Apfel
12,95 € *
Inhalt 0.15 L (86,33 € * / 1 L)
Maul- Butter Banane
Effol
Maul- Butter Banane
13,50 € *
Inhalt 0.15 L (90,00 € * / 1 L)
Sommer- Huf- Gel
Effol
Sommer- Huf- Gel
11,50 € *
Inhalt 0.5 L (23,00 € * / 1 L)
Huf- Öl mit Pinsel
Effol
Huf- Öl mit Pinsel
16,20 € *
Inhalt 0.475 L (34,11 € * / 1 L)